Startseite

Uwe Johnson-Bibliothek

Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr




Nächste Veranstaltung

Erotisches Häppchen (Ausverkauft)
"Die pure Hormonie" mit Tatjana Meissner und Lena
Freitag 23.08.2019, 20 Uhr, Eintritt 22,-€ im VVK, 25,- € Abendkasse

Animationsfilm "Was bietet die Bibliothek"

?Anmelden!

Benutzeranmeldung mit Datenschutzerklärung einfach hier herunterladen oder direkt in der Bibliothek ausfüllen.


Kreissiegerin des Vorlesewettbewerbs ermittelt

...auf nach Schwerin

Der jährliche Kreisentscheid des bundesweiten Lesewettbewerbs der sechsten Klassen fands wieder in der Uwe Johnson-Bibliothek statt. Schüler aus Güstrow, Gnoien, Lalendorf, Walkendorf und Zehna traten an, um zum Landesentscheid nach Schwerin zu fahren.

Vor fast 35 Gästen und der dreiköpfigen Jury war es sehr knapp. Am Ende hatte Stefanie ihre Zunge und ihre Nerven am besten im Griff und gewann den Vorentscheid.

Alle Schulsieger bekamen vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels ein Buchgeschenk. Für den ersten Platz gab es noch einen kleinen Blumenstrauß und, wie sollte es anders sein, ein Gewinner-Buch zum Schmökern.

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 22.02.2016

WLAN in der Bibliothek

Hotspot zu den Öffnungszeiten der Bibliothek

...verlief der Start der Onleihe in der Bibliothek reibungslos, so war das kostenlose WLAN zwischendurch wegen technischer und formaler Fragen vielfach offline. Doch das hat nun ein Ende: die WLAN-Zugänge funktionieren jetzt reibungslos. Betreiber des Hotspots ist die Fa. HotsPlots.

Der Anbieter des Hotspots hat die Einstellungen nun auf die einfachste Art gestaltet: man muss nur das WLAN-Netzwerk auswählen und danach den Nutzungsbedingungen zustimmen - schon ist man im Netz. Wie überall gilt dabei: bitte die Nutzungsbedingungen auch einmal durchlesen!

Eingeschränkt ist der WLAN-Zugriff natürlich durch die Öffnungszeiten der Bibliothek, außerhalb derer das Netz abgeschaltet bleibt. Zudem ist ein Jugendschutzfilter geschaltet - ebenso eine download-Begrenzung gesetzt.

Für die Recherche vor Ort, vor allem in den fast nur noch Online vorliegenden Lexika und Nachschlagewerken wie statistischen Jahrbüchern u.a., ist somit alles frei. Einloggen kann man sich sowohl mit den mobilen Endgeräten wie auch mit Laptops.

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 09.02.2016

Alte neue Nummer

Achtung: Ende der Rufumleitung

Nach Ende der Rufumleitung geht nur noch die Telefonnummer 03843 769460

"Es war einmal vor langer langer Zeit", könnte es heißen, "da stellte die Stadt ihre Telefonnummern um..." Seitdem sind schon deutlich über drei Jahre ins Land gegangen. Für die alte Nummer existierte jedoch noch eine Rufumleitung. Diese wurde nun zum Jahresbeginn abgeschaltet.

Wer nun die Bibliothek anrufen will, kann dies nur noch mit der seit 2012 gültigen Nummer tun:

03843 769 460

Da auf den alten Ausweisen der Bibliothek nun veraltete Daten aufgedruckt sind, bietet die Bibliothek ihren Kunden an, diese auszutauschen - dies kann einfach beim nächsten Besuch gemacht werden.

Natürlich gilt auch weiter: wer uns telefonisch nicht erreicht, kann uns ganz sicher, auch außerhalb der Öffnungszeiten, über unsere Mailadresse uwe.johnson.bibliothek@guestrow.de erreichen, für Auskünfte, Verlängerungen und andere Anfragen.

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 29.01.2016

Biografie und Familiengeschichte

"Der Jude mit dem Hakenkreuz"

Beckhardt 2014, copyright Aufbau Verlag GmbH

Fritz Beckhardt war Ladenbesitzer und einer der wenigen höchstdekorierten Kriegsteilnehmer des Ersten Weltkriegs. Als Fliegerass hatte er als Talisman eine Swastika auf seinem Ruder aufgemalt - noch bevor es durch die Nationalsozialisten zum Symbol für Menschenverachtung, Völkerrechtsverletzung und den Niedergang Deutschlands wurde. Beckhardt wurde zur lebenden Legende. Doch sein deutscher Patriotismus wurde ihm nach 1933 abgesprochen, da er aus einer jüdischen Familie stammte. Er blieb Kämpfer und wagte nach 1945 den Neuanfang im Land der Täter

Der Journalist Lorenz Beckhardt erfuhr erst als Erwachsener von seiner Familienherkunft. Er erzählt die Lebensgeschichte des Großvaters und von seiner Spurensuche. Der WDR-Redakteur liest und diskutiert zum Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus die von ihm verfasste packende und mitreißende Familiengeschichte.

Mi 27.1.2016, 19 Uhr, Eintritt: 5,-€

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 06.01.2016

Frohe Weihnacht & Guten Rutsch

Öffnungszeiten und Kinderlesung zwischen den Jahren

Das Team der Uwe Johnson-Bibliothek wünscht allen Bibliothekskunden frohe Feiertage und ein gesundes neues Jahr 2016!!!

Auch nach Weihnachten und Neujahr sind wir natürlich für Sie da. Für alle unermüdlichen Schmökerer, Gamer und Leseratten haben wir geöffnet:

28.12.2015: 10 - 18 Uhr
29.12.2015: 10 - 18 Uhr
30.12.2015: 10 - 14 Uhr
02.01.2016: 10 - 13 Uhr

Am 2. Januar findet zudem um 10:30 Uhr eine Kinderlesung unserer Lesepaten statt, natürlich ohne Eintritt.

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 16.12.2015