Startseite

Uwe Johnson-Bibliothek

Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr




Nächste Veranstaltung

Lesung am Strand
mit exklusiver Buch-Vorpremiere von Suhrkamp
André Georgi "Die letzte Terroristin",
mit den Hotels am Inselsee
22.07.2018, 20:00, Open Air am Inselseestrand, Eintritt frei

Animationsfilm "Was bietet die Bibliothek"

?Anmelden!

Benutzeranmeldung mit Datenschutzerklärung einfach hier herunterladen oder direkt in der Bibliothek ausfüllen.


Zwei ungleiche Brüder

Per Leo liest aus seinem Roman "Flut und Boden"

Mit seinem preisgekrönten Roman über den Enkel, der sich obsessiv mit der Nazi-Vergangenheit seines Großvaters auseinandersetzt, gelang Per Leo 2014 ein von Publikum und Kritik gleichermaßen beachtetes Roman-Debüt. Inhaltlich wie sprachlich ist dies ein biografischer Roman, wie man ihn nur selten zu lesen erhält.
Die Bürde der Nazivergangenheit in der Familie und der Kontrast zum Wissen um die Opfer wird deutlich – und Leo schreibt über die Chancen und das Scheitern der Auseinandersetzung.

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus liest und diskutiert Per Leo in der Uwe Johnson-Bibliothek.

Di 27.01.2015, 19:00 Uhr, Uwe Johnson-Bibliothek, Eintritt 5,-€

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 05.01.2015

Weihnachten und Neujahr

Öffnungszeiten und Kinderlesung zum neuen Jahr

 

Die Uwe Johnson-Bibliothek hat natürlich auch um Weihnachten und Neujahr geöffnet:

am 22. & 23.12.2014 von 10-18 Uhr,
am 29. & 30.12.2014 von 10-18 Uhr und
am 2.1.2015 von 10-18h sowie
am 3.1.2015 von 10-13 Uhr.


Am Samstag den 3.1.2015 wird es ab 10.30h auch wieder eine Kinderlesung zum neuen Jahr geben. Die Kinder und Eltern (natürlich auch die Großeltern) sind herzlich eingeladen den "Wintergeschichten" zu lauschen; mit unseren Lesepaten Frau Diening und Isabel Dinnies.



DAS TEAM DER BIBLIOTHEK WÜNSCHT ALLEN EIN FROHES FEST UND EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR!

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 17.12.2014

Auf vielfachen Wunsch

neu zur Ausleihe

...die beliebte Fantasy-Serie, von vielen Leserinnen und Lesern gewünscht, ist jetzt komplett neu in der Bibliothek angeschafft. George R. R. Martins Fantasy-Epos "Das Lied von Eis und Feuer", verfilmt als "Game of Thrones", kann nun komplett als Reihe ausgeliehen werden.

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 09.12.2014

Nikolauslesung und Nikolausgeschenke

Am 6.12. Nikolauslesung für Kinder jeden Alters   -
und Büchergeschenke für alle 3-4jährigen!

Es gibt für Kinder jeden Alters Geschichten. Am Nikolaustag werden gleich mehrere kleine Vorleserunden in der Uwe Johnson-Bibliothek abgehalten. Ab 10 Uhr öffnet die Bibliothek die Türen und um 10:30 Uhr geht es für die Kinder los! Man kann auch etwas später noch dazu stoßen und natürlich dürfen auch die Eltern und Großeltern mitkommen.

Der Nikolaustag ist zugleich Anlass, die neuen Lesestart-Sets zu verteilen. Alle Kinder, die nun drei Jahre alt sind, bekommen ein Buch in einem Beutel geschenkt – mit aufgedrucktem Lesestart-Känguruh. Auch für die Eltern ist in dem Beutel ein wenig Info-Material zum Thema Vorlesen und Erzählen.

Seit November 2013 läuft das Projekt "Lesestart" der Stiftung Lesen. In Bibliotheken und bei Kinderärzten und ab 2016 in den Grundschulen werden bis 2018 rund 4,5 Millionen Lesestart-Sets kostenlos an Eltern und ihre Kinder verteilt. Kinder ab 3 Jahren können ebenfall schon kostenfrei Mitgleider der Bibliothek werden so dass Mama und Papa die ersten Bücher für die Kleinen ohne Probleme ausleihen können - Bilderbücher zum Angucken, zum gemeinsamen kurne Lesen mit den Eltern oder Großeltern und kurze altersgerechte Vorlesegeschichten.

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 28.11.2014

Malerarbeiten

...das Herausputzen geht weiter...

In den kommenden Wochen werden die fleißigen Handwerker weiterhin in der Bibliothek sein und einige Malerarbeiten vornehmen. Fenster und Fassade werden danach wieder frisch innen und außen aussehen - und vor allem wieder wetterfest sein!

Leider führt das zu Farbgeruch - oder wegen häufigeren Lüftens zu etwas kühleren Temperaturen in der Bibliothek, da wir versuchen, die Geruchsbelästigung so gering wie möglich zu halten. Die Bibliothek bittet ihre Besucherinnen und Besucher dafür um Verständnis.

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 18.11.2014