Startseite

Uwe Johnson-Bibliothek

Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr




Nächste Veranstaltung

Erotisches Häppchen (Ausverkauft)
"Die pure Hormonie" mit Tatjana Meissner und Lena
Freitag 23.08.2019, 20 Uhr, Eintritt 22,-€ im VVK, 25,- € Abendkasse

Animationsfilm "Was bietet die Bibliothek"

?Anmelden!

Benutzeranmeldung mit Datenschutzerklärung einfach hier herunterladen oder direkt in der Bibliothek ausfüllen.


Kultur Syriens

Kulturabend mit Musik, Lyrik und Architekturgeschichte

Ein kleiner Einblick auf Kulturschätze und ein Ohr für die Musik Syriens, Dinge die man nicht in der aktuellen Berichterstattung bekommt, sollen vermittelt werden. So geht es eben um Politik und Trennendes, sondern um Begegnung.

Drei Musiker und eine Kunsthistorikerin wollen Menschen in Güstrow einen kleinen Ausschnitt der reichen syrischen Kultur mit ihrer Musik, Lyrik und Architektur näherbringen. Für den Abend, der in Kooperation mit dem Eine-Welt-Landesnetzwerk M-V e.V. organisiert wurde, können wir uns besonders freuen auf die Musiker Maher Farkouh und die Brüder Saad und Salah Wakil, die allesamt Könner auf ihrem Gebiet sind; an Fagott und Darbouka, Klavier und Laute. Die Kunsthistorikerin Elvan Mohamad gibt zudem einen Einblick in die beeindruckende Architekturgeschichte des Landes.

08.12.2015, 19 Uhr, Uwe Johnson-Bibliothek, Eintritt 1.50

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 04.12.2015

eMedien ausleihen - in Güstrow und ganz MV

Die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern startet

Zum offiziellen Start der ersten bundeslandweiten Onleihe in Deutschland startet auch Güstrow mit der Ausleihe von eMedien. Über den gemeinsamen Onleihe-Verbund können eBooks, eAudio (Hörbücher), ePaper und eVideos ausgeliehen werden.

Vom Laptop oder PC aus kann man sich über die Website des Verbundes einloggen. Von den mobilen Endgeräten aus kann man die Onleihe-App (im Playstore oder App-Store) herunterladen. Nach Auswahl der Bibliothek loggt man sich über seine Nutzernummer und sein Bibliothekspasswort (wie im Online-Konto der Bibliothek) ein, muss den Nutzungsbedingungen der Onleihe zustimmen - und los geht's!

Für das Lesen der eBooks muss auf den Geräten ein kompatibler eBook-Reader installiert sein. Diese sind auf der Onleihe-Seite gelistet.
In einigen Fällen verhindern Hersteller von Lesegeräten das Lesen von eBooks oder einzelner Formate aus der Onleihe - auch hierüber kann man sich auf der Onleihe-Seite informieren.

Mit der Onleihe kommen die öffentlichen Bibliotheken auch weiter ihrem Auftrag der medialen Grundversorgung der Bevölkerung nach - und kaum einer wird bestreiten, dass sich die medialen Inhalte auf mobilen Endgeräten mittlerweile breit durchgesetzt haben und sie längst Teil von Medienkompetenz und Lesefähigkeit geworden sind.

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 03.11.2015

Nachhaltiges Lachen

Kabarett mit Uli Masuth

„Und jetzt die gute Nachricht“ heißt das vierte Soloprogramm des Mecklenburger Kabarettisten. Der Titel mag verwundern, denn „gute Nachricht“ erhält man im Kabarett ja doch eher selten. Gibt es sie denn noch, die gute Nachricht und kann man mit „Der guten Nachricht“ Menschen überhaupt zum Lachen bringen? Masuth behauptet: Ja!

Lachen ohne Schadenfreude, ohne Reue, zudem - ganz wichtig in Zeiten von Ressourcen-Knappheit - Sie lachen nachhaltiger. Und weil Uli Masuth sich treu bleibt, gilt auch für dieses Programm: politisch aktuell, mit Klavier, aber ohne Gesang!

Do 19.11.2015, 19:30h, Eintritt 10,-€
Karten im Vorverkauf in der Güstrow-Info und der Bibliothek erhältlich

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 28.10.2015

Videospiel und Jugendschutz

Copyright USK
Copyright USK
 

Live-Videospiel-Prüfung

Warum werden manche Spiele eigentlich mit einer bestimmten Altersfreigabe versehen? Wer prüft denn da, und nach welchen Kriterien? Vor allem bei den Spielen zwischen 6 und 12 Jahren sind die Übergänge meist fließend. Ein schon auf den „Gamescon“ erfolgreich und mit viel Interesse durchgeführtes Format:

In einer interaktiven Live-Prüfung von Videospielsequenzen zeigt der Ständige Vertreter der Obersten Landesjugendbehörden bei der USK, Uwe Engelhard, die Prüfung und Einordnung der Altersfreigaben.

Die Veranstaltung steht im Rahmen der bundesweiten Aktionstage "Netzwerk Bibliothek"

Freitag, 23.10.2015, 19:00 Uhr, Eintritt ab 16 Jahren frei

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 20.10.2015