Startseite

Uwe Johnson-Bibliothek

Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr




 

 


„Uwe Johnson – Stationen seines Lebens“

  • Tilmann Wesolowski
  • 24.02.2014

Fotoausstellung von Heinz Lehmbäcker

Die Uwe Johnson-Bibliothek zeigt ab heute, 24. Februar 2014, bis Ende Oktober 2014 Eindrücke von Johnsons Wegbegleiter und Fotografen. Heinz Lehmbäcker hat sich intensiv mit dem Leben und Werk Johnsons auseinandergesetzt. Seine Eindrücke hat er in eindrucksvolle Bilder gebündelt und gibt so dem Betrachter die Möglichkeit Uwe Johnson zu folgen.

Ausgangspunkt sind Mecklenburg und Güstrow, wo beide gemeinsam die Schulbank drückten und Freunde wurden. New York, wo Johnson die Recherchen für sein Hauptwerk „Jahrestage“ begann, Leipzig wo das Frühwerk „Ingrid Barbendererde“ in mehreren Versionen entstand und Berlin sind die weiteren Stationen. Zuletzt Sheerness-on-Sea, wo Johnson 1984 mit nur 49 Jahren verstarb.

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der Bibliothek zu sehen.

comments powered by Disqus