Startseite

Uwe Johnson-Bibliothek

Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr




 

 


Neuer Nutzerraum

  • 04.10.2016

Ein neuer Nutzerraum wird am 8.10. Uhr eingeweiht. Als besondere Attraktion wird dabei auch ein stereoskopisches Kunstwerk enthüllt und zugleich die neue Kinderlese-Saison mit einer Kinderlesung begonnen.

Für alle Nutzer wurde ein „Lese- und Kreativ-Raum“ geschaffen. Genutzt werden soll der Raum auch zur Entspannung, für Gruppenarbeiten und Aktionen. Das Konzept haben Jugendlichen im Rahmen einer Projektwoche entwickelt. Und dieser wird nun Schritt-für Schritt zusammen mit den Nutzern fertig gestellt: Eine Projektgruppe des Gymnasiums wird Entwürfe für die Wandgestaltung machen, über die alle Besucher von November bis Januar abstimmen können. Und im kommenden Frühling wird dann noch ein Arbeitsplatz mit 3D-Drucker eingerichtet werden.

Die Wohnungsgesellschaft Güstrow GmbH (WGG) hat die Raumeinrichtung großzügig gesponsort - und so wird der neue Nutzerraum den Namen "WGG-Raum" bekommen.

Zur Einweihung sind alle herzlich eingeladen und eine Besonderheit wird es auch dazu geben: Die Stereoskopie „Gustrau“ wird als Kunstdruck in Anwesenheit der jungen Grafikkünstlerin Katja Hindenburg und dem Stereoskopie-Pionier Achim Bahr enthüllt. Der Druck wird die allseitsbekannte Vogelschau Güstrows von 1706 in 3D zeigen und als ein besonderer Blickfang nun auf Dauer in der Bibliothek gezeigt.

Samstag 8. Oktober, 10:00 Uhr - Beginn der Kinderlesung 10:30 Uhr  - Eintritt frei

comments powered by Disqus