Startseite

Uwe Johnson-Bibliothek

Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr




 

 


FerienLeseLust Mecklenburg-Vorpommern geht in die 5. Runde

  • 22.06.2018

Die Vorbereitungen für die Sommerinitiative der Bibliotheken laufen schon seit Wochen. Spannende aktuelle Kinder- und Jugendbücher wurden exklusiv für die Leseclubs ausgewählt, Plakate und Flyer werden verteilt. 10.835 Kinder und Jugendliche nahmen seit 2014 in Mecklenburg-Vorpommern an der landesweiten Initiative teil und lasen insgesamt über 46.000 Bücher.

Der Reiz dieser Ferieninitiative liegt in ihrer Ungezwungenheit. Die Lust am Lesen steht im Vordergrund, deshalb gibt es vor allem leichte Sommerlektüre wie Fantasy- und Comicromane, Abenteuerbücher oder Krimireihen. Die Kinder- und Jugendlichen können sich kostenfrei zu den Leseclubs anmelden, ein oder mehrere Bücher lesen, in einem entspannten Gespräch Fragen zu den Büchern beantworten und sich schon ab einem erfolgreich gelesenen Buch ein Lesezertifikat in ihrer Bibliothek abholen. Das Zertifikat können sie nach den Ferien ihren Deutschlehrern vorlegen, die die Leseleistung mit einem Eintrag im nächsten Schulzeugnis honorieren können. Einige Lehrer/-innen vergeben auch eine sehr gute Deutschnote oder einen Hausaufgabenjoker.

Das Projekt richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler der 4. bis 6. Klassen, die sich ab dem 25. Juni 2018 in ihren Bibliotheken zur Ferieninitiative anmelden können. Die Organisatoren hoffen auf einen heißen Lesesommer. Vielleicht wird der Teilnehmerrekord von 2016 ja noch einmal geknackt. Der liegt bei 2.960 teilnehmenden Kindern und Jugendlichen.

Ab 26. Juni anmelden, ausleihen, schmökern!

comments powered by Disqus