Startseite

Uwe Johnson-Bibliothek

Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr





Lesung am Strand mit Simon Strauß

Simon Strauß in Rom; (c) Musacchio Ianniello Pasqualini

Zum vierten Mal findet in diesem Jahr die Lesung am Strand statt – Open Air und bei freiem Eintritt. Die Uwe Johnson-Bibliothek der Barlachstadt Güstrow und die Hotels am Inselsee laden zum kostenfreien literarischen Sommerevent mit dem als Stimme einer neuen Autorengeneration gefeierten Simon Strauß.

Er schickt seinen Helden nach Rom: Antike und moderne Ideale, leuchtende Paläste, ausgelassene Partys und vergehende Kunst. Einheimische, Migranten, Gläubige, Touristen, Bettler. Zwischendrin Müll, viel Müll. Und immer wieder das Stechen in der Brust, das die Ärzte nicht ernst nehmen wollen. Begeistert und melancholisch, leichtfüßig und ergreifend erzählt Simon Strauß, Sohn des Dramatikers Botho Strauß, warum Gegenwart nicht ohne Vergangenheit auskommt.

Literaturgenuss, gemütlich mit einem Getränk in den Stuhl gelehnt, auf einer Bühne direkt am Inselseestrand mit einem Buffet der Rotarier zugunsten der Kreismusikschule.

Sonntag 21.07.2019, 20:00 Uhr, am Strand des Inselsees Eintritt frei

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 16.07.2019

Universum und Atome, Urknall, Galaxien, Sonnensystem…

Im Workshop für Kinder von 6-14 Jahren wird mit Experimenten, Film und Anschauungsmaterial der Frage nachgegangen, woher die Energie kommt. Mit viel Spaß und Spannung können die Kinder den Fragen nach den Urkräften des Alls nachspüren.

Ein Angebot, das die Bibliothek im Rahmen der ThechnoThek zusammen mit dem Mecklenburger Landesverband des Vereins Deutscher Ingenieure organisiert und das ohne Eintritt wahrgenommen werden kann. Gerne vorher Bescheid geben oder spontan einfach vorbeikommen!

Freitag, dem 12. Juli 2019, ab 10 Uhr, Eintritt frei

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 08.07.2019

Digitalisierung für Senioren

SilverSurfer Logo des EIZ

Aufklärung über Sicherheit im Netz, Datenschutz und Cybercrime - Informationen und solide Grundkenntnisse zur Bedienung der mobilen Geräte, wie Smartphones oder Tablets: all das wird in der Schulung zum "SilverSurfer" vermittelt. Speziell aufbereitet bietet das EIZ Rostock in der Uwe Johnson-Bibliothek einen Kurs zum Mithalten mit der digitalen Entwicklung und zum Weitervermitteln an andere an. Die Teilnehmer lernen für Ihre Einsätze als SilverSurfer auch praktische Hinweise darüber, wie ein Mensch lernt.

Die Teilnahme an der Schulung ist kostenfrei. Fahrtkosten können nach Landesreisekostengesetz übernommen werden. Auch um die Verpflegung kümmert sich das EIZ. Die maximale Teilnehmeranzahl beträgt 10 Personen. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an der Schulung nur mit voriger Anmeldung möglich ist.

1.8., 8.8., 15.8., 22.8. und 27.8.2019, jeweils ab 10 Uhr, im Lesesaal der Uwe Johnson-Bibliothek, eine Veranstaltung des Europäischen Integrationszentrums e.V. Rostock.

Anmeldeschluss ist Freitag, der 19. Juli unter silversurfer@eiz-rostock.de oder telefonisch unter 0381/4031450 (Sabrina Wolff).

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 14.06.2019

Zack! Boing! Daddel!

Plakat zum Gratis-Comic-Tag 2019, (c) GCT2019. Ein Mann und ein Mädchen lesen in Comic-Büchern aus denen die Geschichten in einer Wolke herausquellen in Form von Superheld, Maus, Roboter und anderem

Wir öffnen am Samstag, dem 11. Mai, von 10 bis 14 Uhr für alle Comic- und Gamingfans unsere Türen. Zum bundesweiten Gratis-Comic-Tag 2019 sind wir mit dabei und bieten darüber hinaus Gaming und Basteln.

Es wird ein VR-Spiel für die PS4 zum Ausprobieren geboten und an der Switch-Konsole im Obergeschoss kann ein kleines Turnier gespielt werden. Dann gibt es auch eine Superhelden-Bastelecke. Hier kann man Ausmalbilder kolorieren, Papierbasteln oder kleine Figuren wie den Pilzhelden Toad häkeln, Amigurumi heißt das. Zudem gibt es noch einen kleinen Preis für alle, die im Kostüm kommen.

Klar gibt es auch die Comic-Sets, die die kleinen und nicht-mehr-so-kleinen Fans der Grafikgeschichten kostenfrei mit nach Hause nehmen dürfen – solange der Vorrat reicht. Sonst wäre es ja nicht der GCT. Ansonsten kann im reichhaltigen Comic-Angebot der Bibliothek nach Belieben geschmökert und viiieel ausgeliehen werden.
In der Zeit ist die Ausleihe von Büchern, Filmen und Spielen strengstens erlaubt und gewünscht – die Bibliothek in der Zeit für alle geöffnet und keiner muss sich als Comic-Muggel fühlen.

Samstag 11.05.2019, 10:00 - 14:00 Uhr, Eintritt frei

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 06.05.2019

Carsten Gansel liest als Regionalautor

Carsten Gansel

Mit "Meinst du die Russen wollen..." erschien kürzlich das Moskauer Tagebuch von Carsten Gansel im Neubrandenburger Mecklenbook-Verlag. In der Berichterstattung - in Radio, Fernsehen und Zeitungen - werden die Russen oftmals für alles Mögliche als verantwortlich benannt. Vom Hacker-Angriff, über Gift-Attacke und 007reife Agententätigkeit bis zum staatlich verordneten Doping. Aber was von alledem ist wahr, was wird überzogen dargestellt, fragt sich Gansel. Und wie sieht das die russische Seite?

Der gebürtige Güstrower und Wahl-Neubrandenburger hat bei seinen Besuchen für Recherchen in Archiven und einer Lehrtätigkeit in Moskau ein Tagebuch geführt. Carsten Gansel, der mit einer spannenden Neuauflage des Originalmanuskripts Gerlachs Stalingradbuch zu einem erneuten Bestseller machte, löst damit auch sein Versprechen ein, Hintergründe seiner abenteuerlichen Recherchen in Russland zu liefern. Mit kritischem Blick, aber offen für die Stimmungslage der Menschen berichtet der Literaturwissenschaftler gewohnt unterhaltsam über seine persönlichen und auch versöhnlichen Eindrücke.

Freitag 12.04.2019, 19:30 Uhr, Eintritt 7,-€ im VVK; 9,-€ Abendkasse

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 05.04.2019