Startseite

Uwe Johnson-Bibliothek

Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr




 

 


Thomas Brussig kommt

  • 03.09.2018
Thomas Brussig (c) Jim Rakete

Thomas Brussig, der Autor von den erfolgreichen Filmstoffen "Sonnenallee" und "Helden wie wir" kommt nach Güstrow und liest aus seinem neuesten Buch.
Wendezeit: Die Band Die Seuche spielt im Akkord bei Familienfeiern und verzettelt sich mit dubiosen Geschäften. Alles zum Nutzen der Band. Doch als der Durchbruch nur noch eine Formsache ist, kommt die Wende dazwischen. Musik spielt plötzlich keine Rolle mehr. Aber geht das überhaupt?
Eine warmherzige Hommage, erzählt mit Witz und Leichtigkeit, davon, wie es ist, wenn etwas zu Ende geht und gleichzeitig etwas beginnt.

Thomas Brussig wuchs im Ostteil Berlins auf und arbeitete nach dem Abitur u.a. als Möbelträger, Museumspförtner und Hotelportier. Er studierte Soziologie und Dramaturgie und debütierte 1991 unter Pseudonym mit einem Roman. 1995 erschien sein in zahlreiche Sprachen übersetzter und auch als Bühnenfassung erfolgreicher Roman "Helden wie wir". 1999 erhielt er – zusammen mit Leander Haußmann – den Drehbuchpreis der Bundesregierung.

Beste Absichten – Lesung und Gespräch mit Thomas Brussig
Dienstag, 18. September 2018, 19:30
Uhr, Eintritt: 5,-€, ermäßigt 3,-€

comments powered by Disqus