Uwe Johnson-Bibliothek

Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr




live++live++Lesung am Stand++live++live

| von Dr. Wesolowski | 0

Bild von der Lesung 2019; Zuhörer sitzen mit dem Gesicht zur Bühne und den Autoren darauf am Inselseestrand, dahinter spiegelt sich die untergehende Sonne im See

Die diesjährige Lesung am Strand wird den Uwe Johnson-Preisträger von 2016, Jan Koneffke, mit seinem neuen Roman "Die Tsantsa-Memoiren" zu Gast haben – einen ungewöhnlichen, geistreichen Schelmenroman, mit Aberwitz, denn seine Hauptfigur ist ein zum Bewusstsein erweckter Schrumpfkopf. Moderiert wird es vom Verlagsleiter Wolfgang Hörner vom Verlag Galiani Berlin. So geht es abgerundet mit Musik stilvoll in den Sonnenuntergang – der um 21:20 zum Ende der Veranstaltung erwartet wird.

Es wird wieder Getränke-Verkauf zugunsten der Musikschule durch die Rotarier organisiert.

Die Lesung am Strand wird dieses Jahr erneut als Literatur Open Air ohne Eintritt durchgeführt. Aufgrund der Bestimmungen werden 120 Stühle im Abstand aufgestellt sein – da freie Platzwahl besteht bitte rechtzeitig kommen um einen Platz zu sichern.

Sonntag 25. Juli 2021, 20 Uhr am Inselseestrand, beim Standhaus am Inselsee (Heidberg 5)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 2.
Datenschutzhinweis:*

Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet – Trolle werden hier nicht gefüttert!

Trolle werden hier nicht gefüttert


Diese Seite wird von Dr. Tilmann Wesolowski bearbeitet.