Startseite

Uwe Johnson-Bibliothek

Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr




Nächste Veranstaltung

Kinderlesung
"Geschichten vom Mut" mit unserer Lesepatin
Jana Röhl
Samstag 04. März 2017, 10:30 Uhr, Eintritt frei

Animationsfilm "Was bietet die Bibliothek"


Wenn's mit dem eBook hakt...

So mancher hat evtl. über den Jahreswechsel Probleme mit den downloads der eBooks gehabt. Da gab es auch ein, zwei Meldungen über Serverarbeiten der Onleihe, die man auf das Gerät bekam oder auf der homepage der Onleihe-MV las. Der einen oder dem anderen blieben Probleme aber erhalten...

Ganz wichtig ist es dann, dass man als aller erstes die Frage stellt: update oder nicht update?
Die Adobe Digital Editions muss kontinuierlich auf dem neuesten Stand sein.
Alte Betriebssysteme wie WindowsXP oder Android 3.0 sind kaum noch zu nutzen.
Auch alte eBook-Reader, die vor 2013 ausgeliefert wurden, können Probleme mit den neuen Dateien aufweisen.
All das ist der rasanten Entwicklung der Programme und den Sicherheitsstandards geschuldet. Alte Geräte und Programme können da leider nicht mithalten.

Übrigens als Tipp: Fragen zur Nutzung kann man auch untereinander im :userforum der Onleihe austauschen.

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 31.01.2017

Schmökern wie im Stadtpark...

Raum mit Möbeln und Stereoskopie

Die Güstrower haben für ihren neuen Nutzerraum in der Bibliothek den Entwurf „Dächerblick“ ausgewählt. Am Dienstag den 10.Januar endete die Abstimmung über den Gestaltungsentwurf für den von der Wohnungsgesellschaft Güstrow geförderter Lern- und Kreativraum. Der Entwurf von Mandy Wippich und Mia Dubbert bekam dabei 73,1% der Stimmen.

Die Projektgruppe des John-Brinckman-Gymnasiums wird nun den Entwurf umsetzen, weshalb der Raum nun kurze Zeit nicht zugänglich ist - Anfang Februar wird dann die neue Gestaltung zu bewundern sein.

Das Bibliotheksteam und die Wohnungsgesellschaft bedanken sich bei allen, die mitabgestimmt haben, besonders auch schon bei den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums, die bei der nicht einfachen Aufgabe der Gestaltung mit Integration des Stereoskopie-Kunstwerks und der "naturnahen" Bibliotheksmöbel tolle Einfälle beisteuerten.

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 11.01.2017

Neues zum neuen Jahr

Das Bibliotheksteam wünscht allen ein frohes und gesundes neues Jahr.

Wie immer gibt es auch ein paar kleinere Veränderungen - so bereichert eine neue Kollegin das Team als Vertretung - die Kult-Krimiserie "Lady Bedfort" ist jetzt mit 93 in sich abgeschlossenen Einzelfolgen bei den Hörbüchern ausleihbar - Neuzugänge bei der Literatur für die Ausbildung und Praxis der Kranken- und Altenpflege stehen bereit - neue spannende E-Books und Hörbücher sind in der Onleihe eingetroffen von "Between the Lines: Wie du mich liebst" bis "Weizenwampe detox"; einfach mal online stöbern und downloaden/streamen, wenn das Winteraprilwetter das Wochenende verregnet.

Ab dem 10. Januar wird zudem der neue Nutzerraum mit einer Wandgestaltung versehen - bis dahin ist noch Zeit über sechs Entwürfe abzustimmen!

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 03.01.2017

Historische Bibliothek

Historische Bibliothek des Museums der Barlachstadt Güstrow

Vogelschau Güstrows im Werk "Analecta Güstroviensia..." von Thomas

Die Historische Bibliothek <ISIL: DE-2161> ist eine wissenschaftliche Präsenzbibliothek und gehört zur Sammlung des Museums der Barlachstadt.
Sie befindet sich seit 1997 im Obergeschoss der Uwe Johnson-Bibliothek und steht allen historisch interessierten Nutzern für Forschungszwecke zur Verfügung.

Der Bestand umfasst ca. 3.500 Bände als historischer Bestand, und insgesamt rund 17.000 Titel.
Seit 2014 werden die Bestände sukzessive rekatalogisiert - seit 2017 sind die historischen Bestände vom 16. bis zur Mitte 19. Jahrhundert über den GVK suchbar. Für die neueren Bestände ist eine Anfrage vor Ort zu stellen.
Die Bestände gehen auf mehrere Wurzeln zurück (Handapparat, Restbestände der Domschulbibliothek, Schenkungen, Nachlässe, Ankäufe). Er ist in drei Hauptgruppen gegliedert: Deutsche Geschichte, Mecklenburgische Geschichte, Güstrovensia (Literatur, die durch Inhalt, Verfasser, Verlag oder Druck in Beziehung zu Güstrow steht).
Einzelne Bestände können auf Antrag aus dem Magazin zur Nutzung bereitgestellt werden.

Die Nutzung ist nur vor Ort und im Lesesaal der Uwe Johnson-Bibliothek nach telefonischer Voranmeldung und Ausfüllen eines Benutzerantrags möglich. Anfahrt und Öffnungszeiten.

Vorherige Anmeldung erforderlich (03843 / 769 465)

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 19.12.2016

Abstimmung über Raumgestaltung

Entwurf "Dächerblick" von Mandy Wippich und Mia Dubbert; Stadtbild Güstrows, an dem zwei Kinder Malen.
Modell der Bilderverteilung über die drei Wände

Es ist soweit. Die Entwürfe für die Wandgestaltung im neuen Lese- und Kreativraum sind fertig. Bis zum 10. Januar 2017 kann man die sechs Entwürfe in der Biblio­thek, direkt im neuen, von der WGG geförderten Raum anschauen, oder sich die Entwürfe bei GüstrowTV betrachten wie auch auf der homepage der WGG.

Abgestimmt wird direkt in der Bibliothek oder via E-Mail unter uwe.johnson.bibliothek@guestrow.de

Unter allen Teilnehmern verlost die WGG je drei Jahresmit­gliedschaften in der Bibliothek mit Zugang zur On­leihe (eBooks, Hörspiele und Hörbücher) und eine der neuen und limitierten WGG-Tassen. Also den Namen und eine Anschrift nicht vergessen.

Das Motiv mit den meisten Stimmen wird dann als Bilder­wand in freirhythmischer Anordnung im Januar an die Wand gemalt. Die Grundgestaltungsidee eines Mosaik ist eine Arbeit von Jette Buske und Jenna Tiedt.

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 19.12.2016