Startseite

Uwe Johnson-Bibliothek

Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr




Nächste Veranstaltung

Uwe Johnson Tage 2019
"Der Gott jenes Sommers" Ralf Rothmann
24.9.2019, 19:30 Uhr
"Die Hungrigen und die Satten" Timur Vermes
26.9.2019, 19:30 Uhr, Eintritt 5,-€ / erm. 3,- €

19. Güstrower Kunstnacht
"Der vorletzte Samurai" Dennis Gastmann
02.10.2019, jeweils 19:30 / 20:30 / 21:30 Uhr
Das komplette Kunstnachtprogramm hier

Animationsfilm "Was bietet die Bibliothek"

?Anmelden!

Benutzeranmeldung mit Datenschutzerklärung einfach hier herunterladen oder direkt in der Bibliothek ausfüllen.


Ralph Rothmann kommt - Karten jetzt sichern

Mit dem letztjährigen Johnson-Preisträger Ralf Rothmann kommt ein literarischer Hochkaräter nach Güstrow. Ganze 20 weitere Literaturpreise heimste der Autor verdientermaßen ein, darunter die nach Lenz, Raabe, Böll, Frisch, Reger, Fallada, hasenclever, Hölderlin, Andres und Kleist benannten, zuletzt die Gold Crown for Historical Fiction in England.

In Güstrow liest er anlässlich der Uwe Johnson Tage 2019 aus seinem letzten Roman "Der Gott jenes Sommers". In diesem schafft es Rothmann, sprachfein und bildgewaltig, mithilfe seiner jugendlichen Protagonistin, die Alltagsgräuel des Krieges einzufangen, welche auch die Überlebenden zu Kriegsopfern machten. Die Jury des Johnson-Preises begründete: „Ralf Rothmanns Kunst besteht darin, dem Individuum Rechnung zu tragen und es zugleich in den gesellschaftlichen Zeitläuften zu verorten, in die es – oft gegen seinen Willen – hineingezogen wird. Das impliziert neben dem Realismus des Erzählens, wie bei Uwe Johnson, die Wort für Wort artikulierte Hoffnung: Das private und allgemeine Verhängnis dürfen nicht das letzte Wort behalten.“

Dienstag 24.9.2019, 19:30 Uhr, Eintritt 5,- €, ermäßigt 3,-€

…außerdem bei den Uwe Johnson Tagen:
Bestseller-Autor Timur Vermes "Die Hungrigen und die Satten"
Donnerstag 26.9.2019, 19:30 Uhr, Eintritt 5,- €, ermäßigt 3,-€

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 10.09.2019

Timur Vermes kommt - Karten jetzt sichern

Timur_Vermes; (c) Chr. Civitillo

In "Er ist wieder da" ließ der Autor Hitler auferstehen und legte mit der bitterbösen und mittlerweile verfilmten Satire eines der erfolgreichsten deutschen Debüts vor – nun ist Timur Vermes wieder da und mit nicht minder schwarzhumoriger Satire. In seinem neuen Werk "Die Hungrigen und die Satten" wandern hunderttausende afrikanische Flüchtlinge nach Deutschland, angeführt von einer TV-Moderatorin und als Fernsehspektakel vom Wohlstandspublikum quotenstark verfolgt.

Zu den diesjährigen Uwe Johnson Tagen, die unter dem Motto "Die Grenze als 'literarische Kategorie'?" stattfinden, kommt der Bestseller-Autor nach Güstrow, liest aus seinem Roman und diskutiert. Ein kontroverses Thema, ein Satire-Thriller und ein Star-Autor: Karten am besten jetzt schon sichern.

Donnerstag 26.9.2019, 19:30 Uhr, Eintritt 5,- €, ermäßigt 3,-€

…außerdem bei den Uwe Johnson Tagen:
Johnson-Preisträger Ralf Rothmann "Der Gott jenes Sommers"
Dienstag 24.9.2019, 19:30 Uhr, Eintritt 5,- €, ermäßigt 3,-€

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 31.07.2019

Ferienzeit

Rolf Kasimirschak vom VDI-Mecklenburg-Vorpommen leitet den kostenfreien Workshop

Strand zu voll? Hängematte zu langweilig? Wetter zu sommerlich? Dann einfach zu uns stöbern kommen, in einer gemütlichen Leseecke versinken oder die Stationen der TechnoThek ausprobieren. In Vitrinen im Sachbuchereich sind Dinge zum Ausprobieren. An den Vitrinen sind kleine Karten, gegen die man sich die Schlüssel für die jeweilige Vitrine ausleihen kann. Dann kann man einen elektronischen Schaltkreis erspielen, mittels 3D-Brille zu den Fischen tauchen oder sich einmal an einer echten E-Gitarre versuchen...

Zudem haben wir auch ein paar schöne Ferientermine für die Kids:
Den Workshop "Sonnenfeuer" für Kinder von 6-14 Jahren, in dem mit Experimenten, Film und Anschauungsmaterial der Frage nachgegangen wird, wie die Energie der Sonne genutzt werden kann, wie sie früher von Menschen genutzt wurde und wie man heute dazu forscht.
Freitag, 2. August 2019, ab 10 Uhr, Eintritt frei
Oder Roboter tanzen lassen, also mit kleinen Lernrobotern spielerisch programmieren. Von einfachen Richtungsaufgaben bis zum Farbcoding. Dabei erfahren die Kinder, dass ein Programm/ein Algorithmus immer erst durchdacht sein muss, um zu funktionieren.
Freitag, 9. August 2019, ab 10 Uhr, Eintritt frei

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 17.07.2019

Lesung am Strand mit Simon Strauß

Simon Strauß in Rom; (c) Musacchio Ianniello Pasqualini

Zum vierten Mal findet in diesem Jahr die Lesung am Strand statt – Open Air und bei freiem Eintritt. Die Uwe Johnson-Bibliothek der Barlachstadt Güstrow und die Hotels am Inselsee laden zum kostenfreien literarischen Sommerevent mit dem als Stimme einer neuen Autorengeneration gefeierten Simon Strauß.

Er schickt seinen Helden nach Rom: Antike und moderne Ideale, leuchtende Paläste, ausgelassene Partys und vergehende Kunst. Einheimische, Migranten, Gläubige, Touristen, Bettler. Zwischendrin Müll, viel Müll. Und immer wieder das Stechen in der Brust, das die Ärzte nicht ernst nehmen wollen. Begeistert und melancholisch, leichtfüßig und ergreifend erzählt Simon Strauß, Sohn des Dramatikers Botho Strauß, warum Gegenwart nicht ohne Vergangenheit auskommt.

Literaturgenuss, gemütlich mit einem Getränk in den Stuhl gelehnt, auf einer Bühne direkt am Inselseestrand mit einem Buffet der Rotarier zugunsten der Kreismusikschule.

Sonntag 21.07.2019, 20:00 Uhr, am Strand des Inselsees Eintritt frei

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 16.07.2019

Universum und Atome, Urknall, Galaxien, Sonnensystem…

Im Workshop für Kinder von 6-14 Jahren wird mit Experimenten, Film und Anschauungsmaterial der Frage nachgegangen, woher die Energie kommt. Mit viel Spaß und Spannung können die Kinder den Fragen nach den Urkräften des Alls nachspüren.

Ein Angebot, das die Bibliothek im Rahmen der ThechnoThek zusammen mit dem Mecklenburger Landesverband des Vereins Deutscher Ingenieure organisiert und das ohne Eintritt wahrgenommen werden kann. Gerne vorher Bescheid geben oder spontan einfach vorbeikommen!

Freitag, dem 12. Juli 2019, ab 10 Uhr, Eintritt frei

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 08.07.2019