Uwe Johnson-Bibliothek

Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr




Book Slam

| von Dr. Wesolowski | 0

Die etwas andere Art über Bücher zu reden

Book Slams gibt es schon fast überall. Jedes teilnehmende Buch wird für maximal drei Minuten vorgestellt. Hierüber wird mit Stoppuhr und Hupe gewacht. Nach jeder Buchpräsentation gibt das Publikum eine Wertung von eins bis zehn ab.

Dabei hat man in den drei Minuten die völlige Freiheit, das Buch vorzustellen - singen, rappen, schauspielen, mit dem Buch reden, einen Werbespot vorspielen, einen Marktschreier machen... die Grenzen setzt nur die Zeit.

Wer dies in der Gruppe machen möchte, kann sich in der Bibliothek melden. Besonders geeignet für Schulklassen von der 7.-11. Klasse!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 8.
Datenschutzhinweis:*

Diese Seite wird von Dr. Tilmann Wesolowski bearbeitet.