Uwe Johnson-Bibliothek

Unsere Bibliothek ist Mitglied im Deutschen Bibliotheksverband Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr




FAZ zur Rolle der Bibliotheken im Medienwandel

| von Dr. Wesolowski | (Kommentare: 0)

Und? Das Bild erkannt? Genau. Das ist unsere Güstrower LeseStart-Ecke. Im Feuilleton der FAZ ist ein toller Artikel über die Rolle der Bibliotheken im Zeitalter des Medienwandels erschienen.

Lesefähigkeit braucht es nach wie vor - denn auch im digitalen muss gelesen werden. Genau wie in den Büchern, die in Zukunft nicht verschwinden, sondern eine gleichberechtigte Rolle mit dem digitalen spielen werden. Öffentliche Bibliotheken vermitteln Medienkompetenz und sind deshalb so wichtig. Wir bieten Anregung und Orientierung im Medienwandel, mit Angeboten zur Lesekompetenz, Digitalkompetenz und Technikkompetenz - und eben nicht nur in den Ballungsräumen, sondern auch auf dem Lande, wo die vielen Bibliotheksschließungen der letzten 20 Jahre Besorgnis aufkommen lassen.

...aber was sagen wir das: doch einfach den Artikel lesen und fleißig teilen!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 8?
Datenschutzhinweis:*

Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet – Trolle werden hier nicht gefüttert!

Trolle werden hier nicht gefüttert


Diese Seite wird von Dr. Tilmann Wesolowski bearbeitet.