Uwe Johnson-Bibliothek

Unsere Bibliothek ist Mitglied im Deutschen Bibliotheksverband Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr




Ausbeutung heute!

| von Dr. Wesolowski | (Kommentare: 0)

Macht und Herrschaft in der Servicegesellschaft

Dienstleistung bedeutet Wohlstand, Aufstiegsmöglichkeit und soziale Teilhabe? Für die „einfachen“ Dienstleistungen heißt die Realität: Geringe Löhne, Konkurrenzdruck, rare oder fehlende Aufstiegsmöglichkeiten und Arbeitsisolation. Es ist eine neue Form eines „postindustriellen Proletariats“ entstanden.

Philipp Staab, Mitarbeiter des bundesweit renommierten Hamburger Instituts für Sozialforschung und der Universität Kassel, zeigt die starren Hierarchien und die Verfestigung von Ungleichheiten auf. Eine bestechende und provokante Analyse heutiger Arbeitsrealität und ein Plädoyer für ein Umdenken.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Hamburger Edition des Hamburger Instituts für Sozialforschung.

Mo 09.05.2016, 19:00 Uhr, Eintritt: 3,-€, Schüler, Azubis u. Studenten

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 1?
Datenschutzhinweis:*

Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet – Trolle werden hier nicht gefüttert!

Trolle werden hier nicht gefüttert


Diese Seite wird von Dr. Tilmann Wesolowski bearbeitet.