Uwe Johnson-Bibliothek

Unsere Bibliothek ist Mitglied im Deutschen Bibliotheksverband Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr




Das Kind auf der Liste

| von Dr. Wesolowski | (Kommentare: 0)

Anlässlich des diesjährigen Tags des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus findet in der Uwe Johnson-Bibliothek eine Lesung mit Annette Leo statt. Die Biografin, den Güstrowern auch durch ihre ausgezeichnete Strittmatter-Biografie bekannt, hat sich auf die Spurensuche gemacht und die Geschichte hinter dem berühmten Roman und Filmstoff "Nackt unter Wölfen" recherchiert: Willy Blum war erst 16 Jahre alt, als er ermordet wurde. Von ihm blieb nur ein Name auf einer Liste, neben dem durchgestrichenen Namen Stefan Jerzy Zweigs, der durch Bruno Apitz' Roman weltberühmt wurde. Über Willy Blum und seine Familie wusste man bislang nichts.

Sonntag 27.01.2019, 19:30 Uhr, Eintritt 5,- Abendkasse/ 3,-€ VVK/ Schüler kostenfrei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 6?
Datenschutzhinweis:*

Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet – Trolle werden hier nicht gefüttert!

Trolle werden hier nicht gefüttert


Diese Seite wird von Dr. Tilmann Wesolowski bearbeitet.