Uwe Johnson-Bibliothek

Unsere Bibliothek ist Mitglied im Deutschen Bibliotheksverband Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr




Di-19.00h-True Crime-ausverkauft!

| von Dr. Wesolowski | (Kommentare: 0)

Wie konnte eine Frau einen Kopfschuss in die Stirn aus nächster Nähe überleben? Warum war die Anzahl der Schuhe in einer Wohnung der Anlass für einen Mord? Welcher Zufall half bei der Entdeckung eines tagelang gesuchten Mörders?

Der Rechtsmediziner Fred Zack reflektiert in seinem Buch "Tödlicher Norden" detailreich, authentisch und fesselnd die spektakulärsten und außergewöhnlichsten Fälle über Mord und Totschlag aus 35 Berufsjahren des Landgerichtsbezirks Rostock und Schwerin. Regional, authentisch und fesselnd sind die Fälle, 1987 bis 2021, die der gebürtige Güstrower in seinem Erstlingswerk „Tödlicher Norden“ beschreibt. True-Crime von der Tatortarbeit über die Begutachtung bis hin zum rechtskräftigen Gerichtsurteil.

Eine Veranstaltung der AWO Soziale Dienste gGmbH

Dienstag 14.05.2024, 19:00, Eintritt 8,- (nur Abendkasse - Anmeldung bei der AWO möglich)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 4.
Datenschutzhinweis:*

Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet – Trolle werden hier nicht gefüttert!

Trolle werden hier nicht gefüttert


Diese Seite wird von Dr. Tilmann Wesolowski bearbeitet.