Uwe Johnson-Bibliothek

Unsere Bibliothek ist Mitglied im Deutschen Bibliotheksverband Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr




Kultur Syriens

| von Dr. Wesolowski | (Kommentare: 0)

Kulturabend mit Musik, Lyrik und Architekturgeschichte

Ein kleiner Einblick auf Kulturschätze und ein Ohr für die Musik Syriens, Dinge die man nicht in der aktuellen Berichterstattung bekommt, sollen vermittelt werden. So geht es eben um Politik und Trennendes, sondern um Begegnung.

Drei Musiker und eine Kunsthistorikerin wollen Menschen in Güstrow einen kleinen Ausschnitt der reichen syrischen Kultur mit ihrer Musik, Lyrik und Architektur näherbringen. Für den Abend, der in Kooperation mit dem Eine-Welt-Landesnetzwerk M-V e.V. organisiert wurde, können wir uns besonders freuen auf die Musiker Maher Farkouh und die Brüder Saad und Salah Wakil, die allesamt Könner auf ihrem Gebiet sind; an Fagott und Darbouka, Klavier und Laute. Die Kunsthistorikerin Elvan Mohamad gibt zudem einen Einblick in die beeindruckende Architekturgeschichte des Landes.

08.12.2015, 19 Uhr, Uwe Johnson-Bibliothek, Eintritt 1.50

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 3?
Datenschutzhinweis:*

Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet – Trolle werden hier nicht gefüttert!

Trolle werden hier nicht gefüttert


Diese Seite wird von Dr. Tilmann Wesolowski bearbeitet.