Uwe Johnson-Bibliothek

Unsere Bibliothek ist Mitglied im Deutschen Bibliotheksverband Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr




Literatur Open Air

| von Dr. Wesolowski | (Kommentare: 0)

Das literarische Sommerevent in MV - umsonst und draußen

Ein ganz besonderes Erlebnis wartet im Juli auf die Mecklenburger. Mit einer Open Air Lesung am Strand wird die Buchpremiere des Romans "Die Trotzigen" gefeiert.

Boris Schumatsky, bekannt als Russlandexperte der großen deutschen Zeitungen, setzt in seinem Roman dem Ende der Sowjetunion vor 25 Jahren in ein literarisches Denkmal.
Russland im August 1991: Ein Land zwischen Revolution und Konterrevolution. Zwischen Berlin und Moskau wird die Welt neu geordnet. Mittendrin Anna und Sascha: ein junges Paar, das seiner Liebe nicht traut. Es ist kompliziert, denn Wirklichkeit und Täuschung sind schwer zu unterscheiden, vor allem in Zeiten des Aufruhrs. Klug, komisch und rasant verbindet Boris Schumatsky politisches Epos und moderne Liebesgeschichte. Die Liebe in Zeiten der Revolution: Junge und frische Literatur, zugleich ein humorvoll-melancholischer Blick zurück.

Die Uwe Johnson-Bibliothek der Barlachstadt Güstrow und die Hotels am Inselsee laden zusammen mit dem Aufbau-Verlag ein zum literarischen Sommerevent in Mecklenburg-Vorpommern. Neben dem Autor und seinem Lektor vom Blumenbar-Imprint sorgen russische Gitarrenklänge für einen musikalischen Rahmen.

Natürlich wird auch das Buch exklusiv einen Tag vor dem bundesweiten Erscheinungstermin am Abend erhältlich sein.

Am Strand des Inselsees, mit kleiner Bühne, mit Getränke- und Imbissverkauf vor Ort und dem Blick auf den Sonnenuntergang - ein ganz besonderes Erlebnis.
Bei schlechtem Wetter wird die Buchpremiere im Saal des angrenzenden Hotels "Kurhaus am Inselsee" verlegt - also: bei jedem Wetter kommen!

So 17.07.2016 20:00 Uhr, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 2.
Datenschutzhinweis:*

Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet – Trolle werden hier nicht gefüttert!

Trolle werden hier nicht gefüttert


Diese Seite wird von Dr. Tilmann Wesolowski bearbeitet.