Uwe Johnson-Bibliothek

Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr




| von Dr. Wesolowski | 0

Wenn zum Erscheinen des Buches weder Buchmesse noch analoge Lesungen möglich sind, dann wird die veranstaltungslose Not zur digitalen Tugend: die Buchpremiere von „Kaßbergen“ von Patricia Holland Moritz in der Reihe der Virtuellen Lesungen am 15. März als Lesung an drei Orten zugleich stattfinden,

| von Dr. Wesolowski | 0

Ihr Leben war bereits Stoff für Oper und Kino. Nun hat die Autorin Ursula Hahnenberg als Therèse Lambert eine Romanbiografie in der Reihe "Außergewöhnliche Frauen zwischen Aufbruch und Liebe“ des Berliner Aufbau-Verlags geschrieben. Lou Andreas-Salomé war Schriftstellerin und Psychoanalytikerin,

| von Dr. Wesolowski | 0

Ermittlungen an der Küste mit dem eigenwilligen Krimiautoren Tilman Thiemig und dem Hinstorff-Verlag als virtuelle Lesung. Er schickt seinen hochbetagten Ermittler Robert Aaaron Zimmermann erneut zur Aufklärung einer mysteriöse wie kuriosen Mordserie an die Ostsee.

| von Dr. Wesolowski | 0

Aus der Partnerbibliothek in Ibbenbüren kommt wieder eine Lesung für Jugendliche. Die Kollegin dort hat einen weiteren Fantasy-Band eingelesen und die Lesung mit Gebärdenübersetzung versehen. Diesmal als komplette Lesung - vielen Dank an die Autorin Katharina Kramp (Katharina Martin), die Kollegin

| von Dr. Wesolowski | 0

Gleich zwei Preise für ein Debüt: den Retzhof-Preis für junge Literatur und den Hamburger Literaturförderpreis. Daniel Mellems Romanbiografie „Die Erfindung des Countdowns“, bei dtv erschienen, handelt vom Urvater der Raketentechnik, Hermann Oberth, der aus Science Fiction Wissenschaft machte.


Diese Seite wird von Dr. Tilmann Wesolowski bearbeitet.