Uwe Johnson-Bibliothek

Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr




| von Dr. Wesolowski | 0

Wir setzen auch unsere kleine Reihe der virtuellen Lesungen fort. Von unserer Partnerbibliothek aus Ibbenbüren kommt die Lesung des Jugendbuchs "Der Höllenhund aus der Nebelsenke" in drei Teilen - mit eingeblendeter Gebärdenübersetzung.

Mit Dank an die Kollegin, den Gebärdenübersetzer und die

| von Dr. Wesolowski | 1

 

Der für die diesjährige Kunstnacht geplante Auftritt des Liedermachers Jens "Ohrenblicker" Wenzel wird nachgeholt – und das am Freitag dem Dreizehnten, passend zum „Seuchenjahr“ 2020. Ganz passend dazu wird der Auftritt leider nicht live vor Ort erfolgen können – dafür können ihn alle im Netz

| von Dr. Wesolowski | 0

Unsere Partnerbibliothek aus Geislingen an der Steige lädt ein zu einer Live-Stream-Lesung. Jutta Weber-Bock liest aus ihrem historischen Roman »Das Mündel des Hofmedicus« vom Gmeiner-Verlag. Die Lesung wird live am 11. November aus der Rätsche in Geislingen übertragen.

Stuttgart 1804. Das heimlich

| von Dr. Wesolowski | 0

Die Uwe Johnson Tage 2020 haben noch einmal eine kleine inoffizielle aber dafür ganz besondere Zugabe erhalten. Der Vorsitzende der mecklenburgischen Literaturgesellschaft, der gebürtige Güstrower Literaturprofessor Carsten Gansel, hat einen unbekannten Text von Werner Lindemann mit dessen Ehefrau


Diese Seite wird von Dr. Tilmann Wesolowski bearbeitet.