Uwe Johnson-Bibliothek

Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr



Aktuell

Seit dem 25.11.2021 gilt 2G+.
Zugang nur mit IMPFNACHWEIS / GENESENENNACHWEIS & LICHTBILDAUSWEIS & TEST und natürlich mit Maske, mit Abstand, mit Korbnehmen und ohne Atemwegserkrankung.

Wir bieten Call&Collect an.

Onleihe

?Anmelden!

Benutzeranmeldung mit Datenschutzerklärung einfach hier herunterladen oder direkt in der Bibliothek ausfüllen.

Animationsfilm "Was bietet die Bibliothek"

Wir empfehlen

Güstrow Information


das Bild zeigt die Schuafensterdekoration für die Aktion in den beiden vorherigen Standorten und im aktuellen mit einem Roll-Up und einem Lernroboter wird für die Probier's-aus-Boxen in der Bibliothek geworben

| von Dr. Wesolowski | 1

Bei der Schaufensteraktion #einortfuerkunst ist auch die Bibliothek dabei - und wir wandern so durch die Schaufenster... zuerst waren wir im Schaufenster Pferdemarkt 39... dann sind wir umgezogen in die ehemalige Borwinapotheke... und jetzt sind wir...? Ja wo?

Wer uns findet und als erster hier

| von Dr. Wesolowski | 0

Zu den Uwe Johnson Tagen in diesem Jahr wird wieder der Johnson-Förderpreis vergeben. Dieses Jahr erhält ihn Benjamin Quaderer für seinen Roman "Für immer die Alpen".  Herzlichen Glückwunsch dazu!
Die Geschichte eines Fotografen, Weltenbummlers und Meisters der Manipulation, welcher unter

Bild von der Lesung 2019; Zuhörer sitzen mit dem Gesicht zur Bühne und den Autoren darauf am Inselseestrand, dahinter spiegelt sich die untergehende Sonne im See

| von Dr. Wesolowski | 0

Die diesjährige Lesung am Strand wird den Uwe Johnson-Preisträger von 2016, Jan Koneffke, mit seinem neuen Roman "Die Tsantsa-Memoiren" zu Gast haben – einen ungewöhnlichen, geistreichen Schelmenroman, mit Aberwitz, denn seine Hauptfigur ist ein zum Bewusstsein erweckter Schrumpfkopf. Moderiert wird

| von Dr. Wesolowski | 0

Wir haben tolle neue Spiele! Exit- und Escape-Room-Spiele, für die jüngeren Detektiv- und Knobelabenteuer stehen parat, um für eiskalte Spannung bei heißem Wetter zu sorgen. Also neben der Strandlektüre gleich das Spiel für den Sommerabend mitnehmen. Mo, Di, Do 10-18 Uhr, Mi 10-14 Uhr und Fr 10-16

Winfried Minich vom Hagebaumarkt und Tilmann Wesolowski von der Bibliothek stehen vor der Vitrine mit der Aufschrift Bibliothek der Dinge und darin zu sehenden Geräten und halten neue Geräte für das TechnoThek-Angebot in den Händen

| von Dr. Wesolowski | 0

Heute ist Tag der Technik - oder wäre es gewesen, denn der Verein Deutscher Ingenieure musste leider die veranstaltungen absagen. Aber wir nehmen ihn zum Anlass um ein paar Neuzugänge für die "Bibliothek der Dinge" im TechnoThek-Angebot zu präsentieren - und damit ein paar Nutzerwünsche zu erfüllen.


Diese Seite wird von Dr. Tilmann Wesolowski bearbeitet.