Uwe Johnson-Bibliothek

Unsere Bibliothek ist Mitglied im Deutschen Bibliotheksverband Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr




| von Dr. Wesolowski | 0

Fotoausstellung von Heinz Lehmbäcker

Die Uwe Johnson-Bibliothek zeigt ab heute, 24. Februar 2014, bis Ende Oktober 2014 Eindrücke von Johnsons Wegbegleiter und Fotografen. Heinz Lehmbäcker hat sich intensiv mit dem Leben und Werk Johnsons auseinandergesetzt. Seine Eindrücke hat er in eindrucksvolle

| von Dr. Wesolowski | 1

Bei Bestandsarbeiten in der Universitätsbibliothek Rostock tauchte ein (dort gar nicht verzeichnetes) Buch auf, dass aus der ehem. Volksbibliothek Güstrow stammt. Der Direktor, Hr. Robert Zepf, übergab das Buch der Historischen Bibliothek Güstrow anlässlich eines Kurzbesuchs. Im Buch eingeklebt eine

| von Dr. Wesolowski | 0

DVD:

-Hangover, -Hangover 2, -Hangover 3, -Tango Libre, -Elysium, -Lone Ranger, -Handbuch der Liebe, -Dampfnudelblues, -White house down, -Die Dienstagsfrauen – Sieben Tage ohne, -Die Pilgerin, -Chroniken der Unterwelt, -Portugal, mon amour, -Filmschätze aus Mecklenburg-Vorpommern 1950 – 1987

| von Dr. Wesolowski | 0

Musikalische Reiselesung
Am Fr. 24.01., 19:30 Uhr gibt es in der Uwe Johnson-Bibliothek Kleinkunst und Reisegeschichten mit Augenzwinkern. Jens Wenzel erzählt von Abenteuern im fernen Australien – von langen Wüstenstraßen, unterwegs mit dem Leihwagen „Poldi“; dazwischen gibt es Lieder mit

| von Dr. Wesolowski | 0

2014 bietet gleich einen doppelten Anlass, sich Uwe Johnson zu widmen. Zum 80. Geburtstag – Johnson wurde 1934 in Cammin, Pommern geboren – und zum 30. Jahrestag seines Todes im englischen Sheerness on Sea 1984. Johnson, stets ein Getriebener, gehört zu den herausragenden Literaten von Weltruhm.


Diese Seite wird von Dr. Tilmann Wesolowski bearbeitet.