Uwe Johnson-Bibliothek

Unsere Bibliothek ist Mitglied im Deutschen Bibliotheksverband Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr



Aktuell

Uwe Johnson Tage 2023
Lesung Jenny Erpenbeck "Kairos"
Di, 19.9.2023, 19:30 Uhr, Eintritt: 5,-
Film "Gehen und Bleiben"
Do, 21.9.2023, 19:30 Uhr, Eintritt: 5,-

Höchste Auszeichnung

Logo der Bibliothek des Jahres 2022 in kleinen Kommunen und Regionen

filmfriend - wir sind dabei!

filmfriend jetzt in der Bibliothek - filme streamen ganz einfach mit dem Bibliotheksausweis

Onleihe

?Anmelden!

Benutzeranmeldung mit Datenschutzerklärung einfach hier herunterladen oder direkt in der Bibliothek ausfüllen.

Animationsfilm "Was bietet die Bibliothek"


| von Dr. Wesolowski | 0

Abkabeln, abräumen, schrauben, zerlegen, abtransportieren, ankarren, verschrauben, zurechtzuckeln, anbauen, ankabeln - anbei ein kleines Zeitraffer-Video von den anderthalb Tagen. Einfach auf das Bild klicken!

Jetta und Vito Kirchwehm beobachten den Lasercutter beim Holzgravieren ; (c) Barlachstadt Güstrow

| von Dr. Wesolowski | 0

Weihnachtslesen und Weihnachtslasern! Am ersten Samstag im Dezember, 3.12. von 10-13 Uhr, gibt es eine Kinderlesungs-Regionalautor-Buchpremiere, dazu können davor und danach oder auch währenddessen kleine Holzbrettchen und Weihnachtssterne oder Mitgebrachtes mit Namen auf dem Lasercutter graviert

| von Dr. Wesolowski | 0

Am Star Wars Reads Day gab es ja kleine Frühstücks-Brettchen, die man am Lasercutter mit Namen und kleinem Motiv bekommen konnte. Leider konnten wir an dem Tag nicht alle Wünsche erfüllen, aber haben das jetzt nachgeholt und diejenigen, die noch eines bekommen, können es jetzt am Ausleitresen der

Portrait der Autorin Ella Fridrichs, (c) Friedrichs

| von Dr. Wesolowski | 0

Ella Friedrichs liest aus ihrem Roman Niemandsschmerz in der Uwe Johnson-Bibliothek - ein Krimi um Mobbing, Hass und Manipulation, der in der direkten Umgebung Güstrows spielt und die Beratung der hiesigen Polizeiinspektion hatte.

Donnerstag 10. November 2022, 19:30, Eintritt gegen Spende

Ausleihkiste mit dem Energiespar-Messgerät und den beigefügten Broschüren

| von Dr. Wesolowski | 0

Die Energiekosten steigen - Zeit den eigenen verbrauch zu überprüfen. Und die Bibliothek hilft beim Sparen, denn wir haben in unserem "Bibliothek der Dinge"-Angebot Energiespar-Messgeräte zur Ausleihe. Mit denen kann man die Stromfresser zuhause identifizieren - Elektrogeräte wie Computer, Radios


Diese Seite wird von Dr. Tilmann Wesolowski bearbeitet.